Montageanleitung Wallprint

1. Legen Sie das Wallprint mit dem Trägerpapier nach oben auf eine glatte Fläche (Motiv ist auf der Unterseite), wie z.B. einen Tisch.

2. Ziehen Sie nun das Trägerpapier in einem flachen Winkel langsam und vorsichtig von dem Wallprint ab, so dass anschließend die Klebefläche sichtbar wird.

3. Plazieren Sie das Wallprint auf der Wand.

4. Streichen Sie nun die Luft unter dem Wallprint mit einem Rakel oder weichen Tuch kräftig von der Mitte nach aussen raus.

Hier ist es extrem wichtig, vor allem bei Raufasertapete, das die Struktur der Tapete komplett sichtbar wird und sich keine Luft mehr unter dem Wallprint befindet, Siehe Abbildung unten!

TIPP!!!

Erwärmen Sie die Oberfläche der Übertragungsfolie/papier während Sie die Luft unter dem Wallprint ausstreichen, dadurch legt sich das Wallprint besser in die Struktur, da die Folie beim Erwärmen etwas weicher wird.

5. Ziehen Sie die Übertragungsfolie/papier langsam im flachen Winkel von der Wand ab, so dass nun nur noch das Wallprint auf der Wand zurückbleibt.

6. Fertig! Viel Spaß mit Ihrem Wallprint.

 

                      falsch                                                            richtig